Apple Watch Sport Edition jetzt als Werbegeschenk?

Wie ich ruck zuck an eine niegelnagelneue Apple Watch komme, erfuhr ich heute per Mail. Eine Akademie, deren Namen ich hier nicht nennen möchte, garantiert mir bei Buchung eines Premium-Zertifikatslehrgangs so ein schmuckes Teil.

Nicht ganz uneigennützig von dieser Akademie, weil ich dann sooooooviel damit anstellen kann und wichtige Kursnachrichten direkt an mein Handgelenk erhalte. Aha. Will ich das?

In meinem früheren Beitrag „Wem die Uhr tickt“ habe ich mich lang und noch mal lang über Uhren im Allgemeinen ausgelassen. Natürlich habe ich auch über die Markteinführung der Apple Watch philosophiert. Ich mag technischen Schnickschnack, wenn er mir nicht im Wege steht, mich nicht stört und andauernd von den wichtigen Dingen des Lebens ablenkt. Und mein Leben lenkt!

Ich will der Akademie keinen „Strick“ aus dem liebevollen Angebot drehen. Nein. Aber eine Uhr im Wert von ca. 399,00 Euro ? als Geschenk anzubieten…ist für Apple nun wirklich kein Kompliment. Mein erster Gedanke: Haben die Absatzschwierigkeiten? Entpuppte sich die Uhr als Flop?

Ich bin dann mal wieder weg – recherchieren…was es mit den Verkaufszahlen bei Apple Watch auf sich hat…wenn diese nicht unter Verschluss gehalten werden!

 

Schreibe einen Kommentar