Marketing in eigener Sache!

50plus – Ich bin ein Segen für den Arbeitsmarkt!

Warum? Lesen Sie selbst und bilden Sie sich Ihre Meinung! Ich bin eine Antwort auf den Fachkräftemangel! 

Was mich persönlich freut oder plagt…

Dankenswerter Weise brauche ich mich nicht mehr auf U25-Partys zeigen noch werden von mir auf FB und anderswo peinliche selfies erwartet. Ich kann eins und eins zusammenzählen, mein Einkaufszettel benötigt noch keine Cloud. Fahrradtouren, Gartenarbeit und was „Frau“ sonst noch so macht schmiert die Gelenke und wirkt fatalem Muskelschwund entgegen. Ich liebe spannende Lektüre bis in die Nacht, Nachrichten aus aller Welt, Gespräche und Diskussionen um „Dies und Das“. Mein neues Laster ist die Recherche nach Anti-Aging-Produkten, die mir weismachen können, dass Frau auch alterslos reifer und schlauer werden darf 🙂 Ich wünsche mir einen Spiegel, der mir jeden Morgen versichert: Du bist die Schönste im ganzen Land!

…was ich über meine „Berufung“ denke…

Die Kraft eines kommunikativen CI oder eines gelungenen CD ist ungebrochen wichtig. Die Philosophie eines Unternehmens ändert sich nicht, nur weil die Digitalisierung voranschreitet.

Seien Sie versichert, dass der Einsatz Ihrer Kommunikationsstrategie bei mir nicht vom Zufallsprinzip, überbordendem Aktionismus und enthusiastischen Gefühlen abhängt. Marketing ist eine ganzheitliche Strategie,  mit Marken- oder Kernbotschaft, Marketing kennt und definiert die Zielgruppen bis in das kleinste Detail, verwechselt KPI nicht mit Nischen und weiß, dass ROI nicht der König von Frankreich ist.

Print, TV, Hörfunk, Außenwerbung und weitere klassischen Instrumente werden  durch virales Marketing und digitale Möglichkeiten ergänzt. Mehr nicht!  Selbst amazon, ebay – aktuell Wimdu, bedienen sich klassischer Kanäle!

…Gedankenfetzen…

Ob mein Nachbar die Katze von Ann Kathrin mag und teilt (nicht zerhackt) oder Freunde mit ihren Twitterperlen durch das Netz sausen…das sind nicht die aussagekräftigen Merkmale einer Zielgruppe, die möglicherweise für das Nachfrageverhalten oder den Verzehrwunsch nach Produkten oder Dienstleistungen stehen.

Wenn ich glauben würde, dass eine Eiswasser-Challenge, die anstelle eines viralen Clips auf FB nun mit Sofortbildkamera auf Celluloid gebannt und als Werbeflyer in Wochenblättern beigelegt wird, auch einen Riesenhype erzielen würde, dann habe ich etwas nicht verstanden!

…Netzwerken….

Netzwerken war für mich vor den digitalen Medien schon ein Muss, nicht Tag und Nacht, aber verläßlich! Sie können sich auf mich verlassen!

…Eventmarketing….

Haben Sie volles Vertrauen in meine Fähigkeiten. Sicher, heute beansprucht ein Event ein ganzes Studium. Ich schaffe es immer noch ohne! Vom Unternehmerstammtisch bis hin zum Radio Day habe ich alles im Angebot!

Tja, und meine hard- und softskills?

Mein Facettenreichtum und mein über Jahre erworbenen berufliches Know-How wird vielleicht durch angedichtete Attribute wie „Stricken statt Surfen“, „Falten gleich Krankenblässe“, „Psychische und physische Bewegungsunfähigkeit“ oder „Älter gleich Unbezahlbar“ torpediert!

Wer das denkt, läuft Gefahr, diese Gedanken weiter zu leben um später in denselben umzukommen!

Nein, es kommt noch besser…ich lerne weiter, nur anders und laufe heute wie gestern noch unerschrocken durch die Welt, mag Experimente und schräge Typen. Spießertum ist mir ein Graus und ich muss nicht jedem gefallen. Ich weiß was ich will und was ich gar nicht möchte. Ich hake und frage nach und nehme nicht alles „Gott gegeben hin“. Bin ich deswegen uncool? Nö, aber vielleicht unbequem oder wie ich es verschlagworten würde: Konstruktiv. Ich mag Menschen und zeige es. Mein Job sollte inhaltlich die „Berufung“ spiegeln, also Spaß machen. Dann werfe ich auch nicht um Schlag 5 die Griffel hin, sondern philosophiere oder denke über den nächsten Projekt- oder Arbeitsschritt nach, im Team oder alleine.

Habe ich Sie überzeugt? Ach ja, verkaufen kann ich auch!

Es schrieb Klaudia ü50, Werbefachwirtin IHK und Social Media Managerin FH

https://www.xing.com/profile/Klaudia_Guesten?sc_o=mxb_p

https://www.linkedin.com/profile/view?id=202125645&trk=nav_responsive_tab_profile

 

 

 

Share Button